Permakultur-Garten am Sonnberg

Der Vereinsgarten von “Una cum Terra – permakulturkreative” umfasst den ca. 6000 m² großen Garten einer Wohngemeinschaft (8 Erwachsene) in Maria Gugging. Der in Aufbau befindliche Pk-Selbstversorgungs-Garten liegt auf einem Südhang und besteht aus einem Obst-& Gemüsegarten mit diversen Beetformen, Kräuterelementen, Trocken- und Feuchtbiotopen, Entenstall, Bienen, Gewächshaus, Kompostanlage, Magerwiese, Wildniszone, usw. Die Zielsetzung des Projekts ist die Erhöhung des Selbstversorgungsgrads, die gemeinschaftliche Bewirtschaftung, die Erhaltung und Förderung der Arten- & Lebensraumvielfalt und die Optimierung des Pk-Systems unter Anwendung der Pk-Gestaltungsgrundsätze, insbesondere angepasst an die klimatischen, naturräumlichen und bodenbedingten Gegebenheiten des Grundstücks. Der Garten dient außerdem als Schaugarten des Vereins Una cum Terra – permakulturkreative und als Kurs- und Veranstaltungsort für ökopädagogische und permakulturelle Veranstaltungen.

Einsatzbereiche und Lernmöglichkeiten:
Permakulturelles Gärtnern je nach Saison (vom Saatgut über Jungpflanzenanzucht bis zur Ernte und Verarbeitung), Mitarbeit beim Bau von Pk-Elementen (Teich, Komposttoilette, usw.), Mitarbeit bei Veranstaltungen (z.B. Saatgut-Feste,..), praktische Erfahrung zu Themen wie Humusaufbau, Kompostkreislauf und schonender Bodenbearbeitung, Wildpflanzen-& Nutzpflanzenvielfalt, Regenwassernutzung, Planung von Permakultur-Systemen,…

Was ein/e Praktikant/in mitbringen sollte:
Begeisterung und Interesse für permakulturelles Gärtnern und damit in Verbindung stehende Themenbereiche. Vorkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung; Bereitschaft zu körperlicher Arbeit im Freien. Das Grundstück ist leider nicht barrierefrei, aber es werden gern PraktikantInnen mit körperlichen Beeinträchtigung aufgenommen, denen eine Mitarbeit auf einem Hanggrundstück möglich ist.

Dauer und Jahreszeit des Praktikums:
Zwischen 1 und 14 Tagen am Stück, oder an fixen Tagen innerhalb einer Saison (z.B. 1x pro Woche/Monat). Ein Praktikum ist zu jeder Jahreszeit möglich.

Unterkunft:
Der Praktikumsort ist von Wien aus gut öffentlich erreichbar (tägliches Pendeln mit Öffis möglich). Bei Bedarf steht aber auch ein Gästezimmer oder Zeltplatz mit Mitbenutzung von Sanitäreinrichtungen & Küche zur Verfügung.

Verpflegung:
Biologische, saisonale, regionale, vegetarische Verpflegung wird angeboten.

Tägliche Praktikumszeiten:
je nach individueller Vereinbarung

Freizeitgestaltungsmöglichkeiten:
Wienerwald & Wienerwaldwiesen liegen vor der Haustür (für Erholung, Sport und Exkursionen), Donau mit Bademöglichkeiten in Radlnähe, vielfältige kulturelle Angebote in Klosterneuburg, Wien und Umgebung; öffentlich gut angebunden.

Sonstiges:
Bitte keine Hunde mitbringen.

Ansprechpersonen:
Andreas Voglgruber, selbständiger Biologe, Pk-Lehrender,
und Sigrid Drage, Ökologin, Pk-Lehrende
Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch

Kontakt:
Permakulturgarten am Sonnberg
3400 Maria Gugging
unacumterra@riseup.net
Andreas: 0676 422 82 81
Sigrid: 0650 510 93 22