PERMAKULTUR-EINFÜHRUNGSKURS

 

für zukunftsfähiges Gestalten von Lebensraum und Lebensweise

Der 16-Stunden-Einführungskurs nach dem Curriculum von Bill Mollison bietet einen ersten Einblick in die Idee, die Themen und die Gestaltungsgrundsätze der Permakultur. Der Kurs enthält neben Vorträgen auch Gruppenarbeit, eine erste praktische Planungs- und Gestaltungsübung, Naturwahrnehmungsübungen sowie einen Lehrausgang und eine Projektpräsentation.



Kursinhalte

  • Was ist Permakultur?
  • Permakultur-Basiswissen 1 (Ökologische Grundbegriffe und -zusammenhänge 1. Teil)
  • Permakultur-Gestaltungswerkzeuge 1 mit Planungsübung
  • persönliche Selbstversorgung
  • Permakultur im Garten 1
  • Permakultur-Projektpräsentation
  • Ausbildungswege in der Pk

Dauer: 16 Stunden

Der Besuch des Einführungskurses (Modul Null) ist Voraussetzung für den Besuch der weiteren Module. Deren Reihenfolge ist beliebig wählbar.

Die Kosten betragen EUR 175.- inkl. vegetarischer, frisch zubereiteter Bio-Verpflegung und ausführlicher schriftlicher Kursunterlagen.
Die Kurskosten sind bei Kursbeginn in Bar zu bezahlen, außer anders vereinbart.

Die Kurszeiten sind zumeist

  • Freitag 16-22 Uhr
  • Samstag 9-19 Uhr
  • Sonntag 9-16 Uhr

 

>> alle Permakultur-Einführungskurse im laufenden Kursjahr
>> alle Permakultur-Grundkurse im laufenden Kursjahr