Willkommen bei PIA!

PIA bietet ökologische Weiterbildung an.

Unsere Schwerpunkte sind Kurse, Lehrgänge, Workshops, Ausbildungen und Fachbücher zu den Themen der Permakultur.

Gerne begleiten wir erwachsene und jugendliche Lernende auf ihrem Permakultur-Weg

  • zu mehr Lebensfreude durch intensivere Naturwahrnehmung und Naturbegegnung,
  • zu tieferem Verständnis ökologischer Zusammenhänge,
  • zu selbstbewusster Selbstversorgung mit Lebensmitteln und anderen alltäglichen Gütern,
  • zu sparsamer dezentraler Energienutzung mithilfe einfacher und robuster Techniken,
  • zum Aufbauen eigenständiger Kooperationen in der Stadt und auf dem Land,
  • also zur zukunftsfähigen Gestaltung von Lebensraum und Lebensführung.

Eingeladen sind alle Menschen, die Freude an der Natur haben, mehr Verantwortung für die Erde übernehmen und ökologische Selbstversorgung lernen und üben wollen, vor allem

  • SelbstversorgerInnen, GärtnerInnen, Bio-Bauern/Bäuerinnen, PlanerInnen, MultiplikatorInnen und MediatorInnen, PädagogInnen, in sozialen Berufen Tätige, FamilienarbeiterInnen, interessierte KonsumentInnen, StudentInnen, Menschen in Berufsausbildung und Menschen am Beginn eines neuen Lebensabschnittes.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse!
das PIA-Team

Veranstaltungen

Tage der offenen Gartentür
Steiermark: jeden Mi, Fr und Sa im April, Mai und Juni, 9–14 Uhr, Garten der Vielfalt/Therapiegarten, Herbersdorf 17, 8510 Stainz.
Gartenbesuch und Permakultur-Information und NEU!! Bio-Setzkartoffeln, Bio-Sämereien, Bio-Jungpflanzen, Bio-Tomatenpflanzen, Permakultur-Bücher, Kräuterprodukte, Naturkosmetik…
Details, alle Pflanzenfotos, “Paradeiser-Parade” und Anreisehinweise auf therapiegarten.at, Tel. 03463-4384
Den eigenen Garten immer mehr zur Selbstversorgung nutzen

Workshop: Essbare Wildkräuter sammeln und verkosten
Steiermark: Fr, 2. Mai 2014, 14–18 Uhr, Seminarraum und Garten der Vielfalt/Therapiegarten, Herbersdorf 17, 8510 Stainz, EUR 20.-/Person.
Anmeldung ist erforderlich (Antwortmail)!
VeranstalterInnen: Therapiegarten, PIA. Details auf therapiegarten.at

Naturgarten-Workshop: Den Naturgarten mit seinen Wildblumen, Wildkräutern, Wildsträuchern,… neu entdecken, Gartenführung und Verkostung

Workshop: Kräuter und Blüten verarbeiten: Tees, Gewürzmischungen, Kräutersalz, Kräuteressig,… selber machen
Steiermark: Sa, 3. Mai 2014, 14–18 Uhr, Seminarraum und Garten der Vielfalt/Therapiegarten, Herbersdorf 17, 8510 Stainz, EUR 20.-/Person.
Anmeldung ist erforderlich (Antwortmail)!
VeranstalterInnen: Therapiegarten, PIA. Details auf therapiegarten.at

Naturgarten-Workshop: Würziges aus dem Naturgarten ernten, mit Gartenführung und Praxisteil

Tag der offenen Tür und Samen-Pflanzen-Tauschmarkt
Zagreb/Kroatien: Sa, 10. Mai 2014, vorauss. 10–18 Uhr, Waldofske skola/Waldorfschule, Jakusevecka 6, Zagreb
Mit Projektpräsentationen und Samen-Pflanzen-Tauschmarkt
VeranstalterInnen: RUSTICA, PIA u.a.
Saatgut kennt keine Grenzen

Graz/Steiermark, Forum Stadtpark: 21. Mai – 1. Juni 2014,
CROSSROADS – Festival für Dokumentarfilm und Diskurs

Bad Tölz/Bayern: 5.-9. Juni (Pfingsten), Permakultur-Information und Bücherpräsentation im Franziskanergarten bei den Bad Tölzer Rosentagen. VeranstalterInnen: Bund Naturschutz, Permakulturgruppe. Details folgen.

Steiermark, 4. Juli, Heilkräuter-Spaziergang, Details auf therapiegarten.at

Tag der Vielfalt
Südtirol: Sa, 2. August 2014, 14–17 Uhr, Bäuerinnen und Hausgärtnerinnen öffnen ihre Gartentüren für interessierte BesucherInnen und teilen ihre Erfahrungen mit alten lokalen Sorten.
Die Liste der offenen Gärten wird rechtzeitig auf www.sortengarten-suedtirol.it zu finden sein.
Veranstalter: Fachgruppe Gemüse des Vereins Sortengarten Südtirol.
Das Saatgut nicht den multinationalen Konzernen überlassen und die Ernährungssouveränität zurückgewinnen